home angebot über mich texte/literatur links kontakt

über mich

 

 

 

Willkommen im grossen Nest des Seins

 

Margrit Zürcher

 

Auf  verschlungenen  Pfaden dem Ziel entgegen

 

beschreibt die Suche nach Sinnhaftigkeit in meiner beruflichen Tätigkeit. Nach der Ausbildung zur Heilpraktikerin und Homöopathin bewegt sich meine Arbeit heute im Feld der Körpertherapie, Krisenbegleitung und der Körperpsychotherapie.

 

Meine Arbeit

 

Viele Menschen jeden Alters sind auf verschlungenen Pfaden unterwegs. Sie erkennen, dass die eingeschlagene Richtung nicht ihrem Wesen entspricht, dass sie das Leben „nach dem Gusto der Anderen“ leben.

Aus der Kargheit ihres Herzens erscheinen die Farben und Färbungen des Lebens grau, nirgendwo scheint der richtige Platz zu sein. Leere, als erstarrte Bewegtheit (nichts mehr fühlen zu können oder von zu vielen Gefühlen überschwemmt zu werden) übernimmt ihre Lebensführung. Alles wird fade und langweilig erlebt. Es braucht grösseren Aktivismus und mehr Zerstreuung um die Leere aufzufüllen.

 

Meine Arbeit - mit betroffenen Menschen ein „wohlhabenderes“ Leben zu gestalten, - ist vergleichbar mit einem Nestbau, wo es wohnlich und warm wird. Nur die Erfahrung innerer Verbundenheit und Geborgenheit mit sich und anderen Menschen setzt Kräfte frei für eine Umgestaltung. Da finden Eigenheiten Platz im Sinne der eigenen Interessen aber auch Eigentümlichkeiten im Sinne von „bin halt etwas anders wie ihr“.

 

Der Betroffene merkt, dass er trotz seiner persönlichen Lebensgestaltung nicht aus dem Familien- und Freundes(netz)-kreis herausfällt. Er lernt und verinnerlicht, dass er sich in seiner inneren Unabhängigkeit ein ganzes Stück weit unangepasst bewegen kann in unserer Gesellschaft und dafür auch noch anerkannt wird.

 

Mit „Wegsuchern, Nestbauern“ den holperigen Weg zu gehen und ihr inneres Wachstum miterleben zu dürfen, bedeutet immer wieder Herausforderung und gleichzeitig große Freude.

 

Ich fühle mich dieser Herzarbeit sehr verbunden und empfinde tiefen Respekt.

 

Aus- und Weiterbildung

 

- Heilpraktikerschule

  der Naturärztevereinigung Schweiz NVS; Herisau

 

- Kantonale Approbation Kt.Arh

 

- Ausbildung für Craniosacrale Osteopathie

  Rudolf Merkel, Zürich

 

- 2 jährige Ausbildung

  Emotionelle Erste Hilfe für Eltern und Babys

  eine Krisenintervention für Eltern und Säuglinge nach der Geburt;

  Thomas Harms, Bremen

 

- 5 jährige Ausbildung in „Bindungsenergetik“

  Michael Munzel, Bremen

 

- Pflegefachfrau

 

- Mutter von 3 erwachsenen Kindern